Saucha – 1. Niyama – Patanjalis Yoga Sutras

Saucha bedeutet Reinheit; Sauberkeit des Körpers und der Umgebung und mentale Reinheit.
(2.40) Reinheit trägt zur Gesundheit und Vermeidung von Krankheiten bei. 
(2.41) Die Klarheit sattvischer Einflüsse [im Geist und im Bewusstsein] trägt zur Gelassenheit, Heiterkeit, Zielstrebigkeit, Beherrschung der Sinne, verbesserter Konzentrationsfähigkeit und Empfänglichkeit für die Selbstverwirklichung bei.
   
Patanjali´s YogaSutra (2.40/2.41) Quelle: Roy Eugene Davis “The Science of Self-Realization“

Download “Saucha – 1. Niyama”

6-Saucha-DE-1.jpg – 50-mal heruntergeladen – 674 kB

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert